Editorial Design, Visuelle Identitäten, Digitale Medien, Informationsgestaltung – konzeptionell frisch und präzise.

PROFIL
Arndt Watzlawik

*1977

2011

Gründung Atelier

2003 – 2011

Weissgrund Kommunikation, Zürich
gta Ausstellungen, ETH Zürich
Vandejong, Amsterdam
Solar Initiative, Amsterdam
Ernst Hiestand Design, Zürich

2004 – 2007

Diplom Visuelle Kommunikation
Zürcher Hochschule der Künste

2003

Gastsemester Studienbereich Scenographical Design
Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich

2000 – 2003

Studium Kommunikations-Design
Fachbereich Gestaltung, FH Würzburg

KUNDEN
Wirtschaft

Architonic
Crystal Partners
Kästners Söhne
Leortus Transformation Consulting
Raumverhalten Ulm
Schlittler & Co.
Sihl + Eika Papier
Steiger Legal
Swisscleantech
Velocitta

Soziales & Gesundheit

Aids Hilfe Bern
Humanistische Gesundheitspraxis
Kinderschutz Schweiz
Levao – Betriebliche Gesundheitsförderung
National Coalition Building Institute, Schweiz
Plan Schweiz
Pro Mente Sana
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Jiri Dvoracek

Bildung

Biozentrum der Universität Basel
ETH Zürich – Dept. Management, Technologie und Ökonomie
ETH Zürich – GET HIRED
Master in Sozialer Arbeit
netzhdk – Zürcher Hochschule der Künste
Neue Kantonssschule Aarau
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg

Kultur

Bertold Stallmach
British Council in the Netherlands
Dominique Girod – Kontrabass, Komposition
Dubinsky Fine Arts
Filmmuseum Amsterdam
Galerie Susanna Kulli
Mirjam Neidhart, Regisseurin
Moonglow – Jazz à la carte
Verlag NZZ Libro
Schweizerische Gesellschaft für Gartenkultur
Starkart Art Exhibitions
Zürcher Gemeinschaftszentren

Architektur

BSS Architekten Schwyz
ETH Zürich – Departement Architektur, Prof. Marc Angèlil
ETH Zürich – GTA Ausstellungen
Johannes Stoffler Landschaftsarchitekten
Lorenz Eugster Landschaftsarchitektur und Städtebau
Patrick Chladek Architekt
Ruggero Tropeano Architekten
SMS Landschaftsarchitekten